Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Was mir so auffällt…!
von
(Kommentare: 1)
Was ist eigentlich Typografie

Was ist Typografie?

Ob Website, Blog, Broschüre, Folder, Flyer, Plakat oder Kundenmagazin – Typographie ist für für alle diese Anwendungen von größter Bedeutung.

Was ist eigentlich Typographie?

Doch was ist Typographie?
Typographie ist der Umgang mit Schrift, Anordnung und Gestaltung zur Strukturierung von Textinformationen. Boa klingt das gescheit.
Gute Typografie zeichnet sich darin aus, dass die Anwendung von Schriftfamilien und Auszeichnungen mit Sorgfalt gewählt wird. Je eindeutiger die Typografie den Inhalt unterstützt, desto eher kommt die Botschaft bei deinen Lesern an. Das heißt, eine gute Gestaltung ermöglicht es dem Leser, die Inhalte schnell und fehlerfrei zu erfassen.

Typographie unterschätzten
Begeh nicht den Fehler und unterschätze die Bedeutung der Typographie. Neben Logo und Farbeindruck ist die Typografie das zentrales Wiedererkennungsmerkmal deines Unternehmens oder deiner Marke.

Typografische Fehler
Zu viele Schriften = Schlechte Typografie
Für deine Kommunikation solltest maximal zwei verschiedene Schriftarten gleichzeitig verwenden. Auch unterschiedliche Schriftgrößen sollten bei der Textstrukturierung auf wenige begrenzt sein.

Schlechte Lesbarkeit als großer typografischer Fehler
Die Lesbarkeit eines Textes besitzt höchste nun mal die höchste Priorität für gute Typografie. Achte auf eine begrenzte Zeilenlänge (max. 80 Zeichen pro Zeile) und einen ausreichenden Zeilenabstand (mind. 120% der Schriftgröße). Achtung, Texte in Versalien (Großbuchstaben) sind schwerer lesbar.

Blocksatz vs. Flattersatz
Da Blocksatz insbesondere bei schmalen Spalten unregelmäßig große Wortzwischenräume und häufigere Worttrennungen verursacht, solltes du anstatt linksbündigen Flattersatz verwenden. Im Web sollte grundsätzlich gar kein Blocksatz genutzt werden… Tja, da dies ein schwerer typografischer Fehler ist.

Visuelle Hierarchie für gute TypografieText soll Information gut strukturiert transportieren.
Dafür ist eine Hierarchie das aller wichtigste. Leser können den Inhalt dadurch besser aufnehmen und die gesuchten Informationen viel schneller finden. Strukturiere Texte durch Überschriften und Untertitel, die sich durch Größe und/oder Schriftschnitt unterscheiden konnen. Zu lange Abschnitte ohne Gliederung sind ein – Ja richtig, typografischer Fehler.

Damit du nicht in diese Fallen tappst, können wir dir gerne mit Rat & Tat zur Seite stehen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Konrad |

Ja über den Blocksatz im Internet könnte ich mich auch stundenlang auslassen! Ich persönlich finde ja Blocksatz ist schwierig und hat ausgedient!

Antwort von Werner

Hallo Konrad,
Blocksatz braucht einen ausgeglichenen Grauwert für gesamten Textblock, ist echt schwer zu erreichen. Wenn im Blocksatz keine Worttrennung anwendet wird (was schon weh tut!), kann es zu breiten und unschönen Abständen zwischen den einzelnen Wörtern kommen. Der Text wird dann aussehen wie wenn "helle Wasserfälle" durchfließen, über die das Auge, beim Lesen natürlich permanet stolpert.

Meiner Meinung nach, auf keinen Fall im Blocksatz die Zeilen durch sperren einzelner Wörter bearbeiten, sodass die Wortzwischenräume kleiner werden. Für das Auge wird es dann noch schwieriger zwischen Wörtern und Buchstaben zu unterscheiden.

Lange Rede kurzer Sinn! Du hast auf alle Fälle recht, guter Blocksatz ist schwer zu setzen (Worttrennung ist wichtig!), platzsparend ist er schon.

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 2 und 7.
Copyright 2021. ylem e.U.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close